Magento Kosten GBcoding.de | Magento Kosten

Magento Kosten GBcoding.de | Magento Kosten

Welche Faktoren können sich auf die Kosten für die Verbindung eines Magento Online-Shop-Management-Systems auswirken. Übersicht über verschiedene Verbindungsoptionen, Lizenzpreis Magento 2 Edition von Enterprise. 

Dies bedeutet nicht, dass die Kosten für Magento hoch sind. Vor allem, wenn Sie alle wirklich herausragenden Funktionen berücksichtigen, die dieses CMS-System dem Benutzer bietet. Allerdings muss man in diesem Fall auch über das Geld sprechen. In diesem Zusammenhang können wir - je nach Version - einen kleinen Überblick über die Preise für dieses System geben. 

Überblick der Magento-Kosten 

Der Ansatz zur Preisgestaltung in Magento wird viele durch seine Flexibilität begeistern. Auf offizieller Art und Weise kann man das Produkt in drei Versionen erworben werden: 

  • Community Edition, kostenlos verteilt;
  • SaaS-Service mit dem Namen MagentoGo, der sich in vier Tarife aufteilt - von 15 bis 125 US-Dollar pro Nutzungsmonat. Es ist möglich, das System für einen Testmonat zu installieren. Die maximale Anzahl von Elementen, die auf die SaaS-Plattform hochgeladen werden, beträgt 10.000 Produkte.
  • Enterprise Edition mit Mindestkosten von 15.000 USD pro Nutzungsjahr. Kunden, die eine solche Lizenz erwerben, haben Anspruch auf persönlichen Service und andere Vorteile.

 Der Zusammenbau der Magento Community Edition und einer Reihe von Modulen wird jedoch 650 US-Dollar kosten. 

Magento Kosten: Magento 2 Enterprise Edition Lizenzkosten 

 

Die Magento 1 EE-Version kostet ungefähr 18.000 US-Dollar pro Server. Mit dem Erscheinen der Magento 2 Commerce Edition beschlossen die Entwickler jedoch, die Preispolitik zu ändern. Nämlich: Jetzt ist das Lizenzmodell nicht mehr an die Anzahl der Server gebunden, sondern hängt davon ab, wie viel Umsatz der Store mit Magento erzielt. 

Ein Trusted Shop-Zertifikat erleichtert.

 Magento kosten

 

 

    • Automatisierte Verwaltung mehrerer Projekte gleichzeitig;
    • Erweiterte Einstellungen;
    • Skalierbarkeit;
    • Unterstützung für mobile Plattformen sowie für viele andere. 

      Dies sollte jedoch die Anhänger dieses Systems nicht abschrecken. Selbst für Besitzer großer Geschäfte sind Magento Kosten übersichtlicher als zuvor. Gleichzeitig gibt es keine Probleme mit der Skalierbarkeit von Projekten. Dies ist besonders wichtig für solche Geschäfte, die auf automatisierte Skalierungsmethoden vom Typ AWS Elastic Load Balancing und ähnlichem zurückgreifen. 

      Es ist wichtig abzubrechen, dass die Lizenzierungsrichtlinie in Magento es jetzt ermöglicht, dieselbe Lizenz für alle Online-Shops zu verwenden, auch wenn diese rechtlich im Besitz verschiedener Personen sind.

      Welche Rückschlüsse lassen sich aus Magento Kosten ziehen? 

      Große Projekte können daher dringend empfohlen werden, Magento als effektives CMS-System zu verwenden. Immerhin gibt es viele verschiedene Vorteile: 

               Aber für kleine Projekte sind die Kosten für Magento vielleicht ziemlich hoch. Außerdem ist das System für einen Anfänger sehr schwer zu erlernen. 

     

              Bei weiterführenden Fragen und detaillierten Informationen zu Magento Kosten bzw. Integration stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.