Shopware plugins - was sie sind und wofür sie bestimmt sind

Bevor die Frage, warum und wie die Shopware plugins verwendet werden, in Betracht gezogen wird und warum sie verwendet werden sollten, wäre es nicht überflüssig, die Vorteile der Shopware-Plattform und ihre wichtigsten Funktionen zu nennen, die für den Online-Handel am wichtigsten sind.

 

Shopware-Besonderheiten

 

Dazu gehören:

 

  • Intuitive Klarheit, sowohl bei der Projektentwicklung von Grund auf als auch während des Einsatzes. Wenn Sie mit Shopware arbeiten, wird es möglich sein sich komplett auf ihr Geschäft zu fokussieren und keine Zeit mit Routineaufgaben zu verbringen, die mit Änderungen an dem Standort verbunden sind. Shopware plugins bieten dabei eine große Hilfe.

 

  • Trotz ihres ehrwürdigen Alters ist diese Technologie keineswegs veraltet. Darüber hinaus bieten die Entwickler ständig neue und neue Updates an. Die High-Tech-Softwarearchitektur ermöglicht es Ihnen, schnell eine Basis für den Shopware store zu schaffen und das Projekt an Ihre individuellen Anforderungen anzupassen.

 

  • Dank der Implementierung des Vorlagensystems können Sie schnell ein Projekt für Ihr Unternehmen zusammenstellen und anschließend im Detail abschließen.

 

  • Das Shopware-Projekt basiert auf Open Source. Das bedeutet, dass es sich auch ständig weiter entwickelt. Jeder kann zur Verbesserung des Projekts beitragen.

 

  • Shopware - ein Live-Projekt, was mit neuen Funktionen ständig aktualisiert wird.

 

Kurz gesagt, in vielerlei Hinsicht ist es die Shopware-Plattform, die die optimale Wahl für die Einrichtung eines Online-Shops mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand darstellt.

 

Shopware plugins

 

Dank Shopware plugins kann die Funktionalität eines Geschäfts erheblich erweitert werden. Zunächst wird die Engine in reiner Form heruntergeladen. Dann ist es jedoch möglich, eigene Ergänzungen in Form von Plug-Ins hinzuzufügen und vorgefertigte Plug-Ins hinzuzufügen.

 

Dank der Einführung eines Plug-In-Systems kann jedes auf Shopware basierende Projekt wirklich einzigartig sein. Um die Anforderungen jedes einzelnen Benutzers zu erfüllen, kann die Ressource viele Routinevorgänge selbst ausführen, wodurch Zeit und Aufwand gespart werden.

 

Mit Hilfe eines Plug-Ins wird es beispielsweise möglich sein, die Berechnung der Zinsen für die Zahlung von Steuern zu automatisieren - dies wird sich für den Ladenbesitzer als nützlich erweisen. Nun, finden die Käufer das Plugin nützlich, das sofort Coupons erzeugt, wenn Waren in den Warenkorb gelegt werden. Dabei werden sowohl die Kosten der Ware als auch der voreingestellte Zinssatz berücksichtigt. Es wird alles dabei separat angezeigt. Es wird auch automatisch zu einer oder einer anderen Zahlungsoption hinzugefügt.

 

In der Praxis gibt es natürlich unzählige Shopware-Plug-Ins. Natürlich kann jeder Ladenbesitzer genau das finden, was er braucht.

 

Die Implementierung von Shopware Plugins und die Entwicklung eines Projekts kann für manche eine sehr langwierige Aufgabe sein. Vor allem, wenn das eine oder andere Plugin sich weigert, so zu arbeiten, wie es sollte. In diesem Fall werden unsere Profis zur Rettung kommen. Sie helfen sowohl, den komplexesten Shopware-Shop von einem vollständigen Nullpunkt aus zu realisieren, als auch den bereits laufenden zu optimieren. Rufen Sie unser Unternehmen noch heute an und wir werden alle Details der weiteren Zusammenarbeit mit Ihnen besprechen.