About the client

Bei Wraparts dreht sich alles um die Individualisierung Ihres Autos. Das Unternehmen produziert verschiedene Arten von Automobilaufklebern unterschiedlicher Größen. Um das Unternehmen genauer zu beschreiben möchten wir an dieser Stelle die Firma selbst zitieren:
«Wir bei WrapArts wissen ganz genau wie man etwas verändern kann. Wir wissen, wie wunderbar es ist, ein Auto durch Bilder oder Aufkleber noch persönlicher gestalten kann. Automobilfolien sind wie Kleidung für Ihre Autos. Wir Menschen tragen unsere Kleidung, um unsere Körper zu schützen (Lackschutzfolien), und um die negative Auswirkung der Sonne zu reduzieren (Scheibentönung) oder einfach um gut auszusehen (Rennstreifen). Wir haben unsere Lieblingsfarben (Vollfolie) und haben manchmal sogar solche Dekorativelemente wie Ohrringen oder Tätowierungen (Sponsorenaufkleber). Welches Kleid kannst du dir für dein Auto vorstellen? Fehlt dir schon etwas ein? »

Magento 1.9.4.1 CMS

Printing und Autoaufkleber Sector

16.500 How many products

35 Plugins/Modules

6 (alle Individual-Entwicklungen) Custom plugins/modules

5/46 Page Speed Mobile/Desktop

What were the tasks

1

Migration zu Magento 2.4 inkl. Artikel, Kunden, Bestellungen, Links etc.

2

Modernes Re-Design

3

Entwicklung von Steuerungsmodulen für die gesamte Website; Integration in das Admin Panel

4

Optimierung der mobilen Version als hohe Priorität, wesentlicher Problembereich im alten Shop

What were the tasks

1

Migration zu Magento 2.4 inkl. Artikel, Kunden, Bestellungen, Links etc.

3

Entwicklung von Steuerungsmodulen für die gesamte Website; Integration in das Admin Panel

2

Modernes Re-Design

4

Optimierung der mobilen Version als hohe Priorität, wesentlicher Problembereich im alten Shop

Problemfreie Migration von Magento 1 auf 2 und das innerhalb Zwei-einhalb Wochen. Echte Profis am Werk!

Manuel Jäger

CTO

What were the steps

  • Installation des Theme
  • Datenmigration (Artikel, Bestellungen, Kunden, Links etc.)
  • Installation von Plugins und Modulen
  • Integration von Orange35_ImageConstructor
  • Entwicklung von individuellen Modulen zwecks Wartung und Konfiguration des gesamten Shops
  • Erstellung mehrerer Scripts zwecks Daten-Annotation sowie Attribut-Zuordnung
  • Erstellung und Entwicklung aller standardisierten Seiten (mehrere Produktdetailseiten, Produktübersicht, Startseite, statische Seiten, Informationsseiten etc.)
  • Entwicklung und Kalibrierung von komplexen Preis- sowie Versandkosten-Konfiguratoren; Input-Parameter sind definiert auf Basis von Geolokalisierung (Land, Ort, PLZ, sowie dazugehörige Distanzen-Ermittlungen), Fahrzeug-Typisierung (Modell, Typ, Marke, Größe), Elementpositionierung am KFZ, und weitere Produkt-Attribute (Farbe, Transparenz, Größe etc.)
  • — Integration von Parsing-Funktionalität in Konfiguratoren mit großen Input-Tabellen
  • Bugfixing und Qualitätssicherung

Challenges and Solutions

Superimposing Photo Layers – Angular Plugin.

Primäre Herausforderung ist die Erstellung des Moduls zur Zuordnung von Fensterpositionen bei unterschiedlichen Fahrzeugmodellen. Hierbei wird dem Modell, je nach getroffener Auswahl, Overlays and den entsprechenden Fenstern hinterlegt

Das Modul wurde auf Basis von Angular entwickelt. Die Preis- und Koeffizientermittlung erfolgten hier über den hinterlegten Code. Anschließend erfolgte die Integration von Orange35_ImageConstructor. Aufgrund des hohen Grads an Individuallösung, war für die Kalibrierung des Moduls die Entwicklung eines Connectors erforderlich.

Custom Configurators

Insgesamt sind vier Konfigurator-Typen im Shop verbaut. Die Elemente haben grundsätzlich ähnlichen Aufbau, sind jedoch in der Funktion signifikante Unterschiede zu vermerken. Der Input stellt sich aus mindestens drei Produkt-Attributen, Koeffizienten, Geolokation-Ermittlung (u.A.) zusammen. Alle Konfiguratoren können aus dem Backend angesteuert und modifiziert werden.

Dynamic Pricing

Der Anbringservice der Folien ist primär vom Material, Fläche und Geolokation abhängig. Entsprechend dieser Variablen erfolgt die automatisierte Preis-Kalkulation, unter Betrachtung gesetzter Filter, Inputangaben, sowie definierten Koeffizienten.

Advanced Search Mechanism

Optimierung der Suchmaske, sowie Mechanismus, um die Konformität der Anfragen in Bezug auf Fahrzeug-Modelle, Typus, und Produkt zu gewährleisten. Zum Zwecke der optimierten Usability wurde eine intuitive Suchmaske erstellt.

Custom Slider

Produkt-Slider innerhalb der Top-Kategorien können individuell aus dem Backend angesteuert und modifiziert werden. Mögliche Modifikationspunkte sind: Produkte, Reihenfolge der Produkte und Slider, sowie Position der Slider in der Übersicht.

Custom Delivery Calculation

Berechnung der Versandkosten erfolgt primär in Abhängigkeit von der Größe der benutzerdefinierten Option.

Hierfür sind entsprechende Intervalle für die Breite/Länge des Produkts vordefiniert. Einzelne Produktkategorien sind jedoch von dieser Logik ausgeschlossen und werden pauschalisiert einer Versandkategorie zugeordnet.

 

Der Algorithmus ist innerhalb einer Input-Tabelle festgehalten, die in festgelegten Zeitintervallen vom System automatisiert ausgelesen wird. Somit sind auch im Nachhinein Modifikationen der Kostenstruktur problemfrei möglich. Für diese Lösung wurde ein Parsing-Tool erstellt.

Layout Migration Issues

Die Migration der Elemente im Design stellte eine weitere wesentliche Herausforderung dar. Viele der Elemente waren entweder durch hard coding, oder außerhalb der Datenbank im Frontend implementiert. Da unser Ansatz primär auf optimale und nachhaltige Pflegbarkeit des Shops ausgerichtet ist, haben wir die gesamten suboptimalen Lösungen entsprechend der Magento-Vorgaben/Logik umgesetzt.

Custom Fields on the Product Page.

Sicherstellung der einfachen Bearbeitung aller Varianten-Felder innerhalb der Produktkarte.

Key results and benefits

Die gesamte Umstellung auf Magento 2 dauerte knapp vier Monate (ca. 300+ Stunden). Neben der Daten-Migration, Designerstellung und Konfiguration, sind Drittanbieter-Integrationen, sowie sämtliche Modulentwicklungen vorgenommen worden.

Desktop Mobile

Before

After

Before

After

Desktop Mobile

Before

After

Before

After

Key Benefits:

35%

Erhöhung des Traffics um

46%

Reduktion der Absprungrate um

20%

Erhöhung der Conversion-Rate um

340%

Verbesserung der Seitenladegeschwindigkeit um

KONTAKTIEREN SIE UNS

Ihr Shop wird in guten Händen sein.

Nehmen Sie Kontakt auf und wir melden uns bei Ihnen